Dienstag, 11. April 2019,

FHNW Campus Muttenz,

Hofackerstr. 30, 4132 Muttenz

Programm Pharma Forum meets PTC Symposium 2019

Ab 12:30

Eintreffen der Gäste, Willkommens-Kaffee

13:00

Eröffnung und Begrüssung Pharma Forum 2019

Roman Bürke
Siemens Schweiz AG, Zürich

 

13:05

Hochschule für Life Sciences FHNW
Studieren und Forschen im Schnittpunkt von Natur, Technik, Medizin und Umwelt.

Prof. Dr. Falko Schlottig
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:20

Process Technology Center – Das Projekt
Die Entstehung des neuen Process Technology Centers an der Hochschule für Life Sciences in Muttenz aus der Sicht des Projektleiters: Pharma-Reinräume, Chemieanlagen, Prozesslabore, Abwasserkläranlagen und Bioprozesstechnik – alles unter einem Dach.

Prof. Markus Bärtschi
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:30

Process Technology Center – Die Prozesse
Ein komplett neues Prozess- und Technologiezentrum, in welchem wir Prozesse, so wie sie heute und morgen im industriellen Life Sciences-Umfeld geführt werden, abbilden können.

Prof. Dr. Wolfgang Riedl
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:50

Miniplant 4.0
Entwicklung von mobilen, flexiblen und sicheren Kleinanlagen im Process Technology Center für die zukünftige chemische Verfahrensentwicklung und Kleinmengenproduktion.

Prof. Dr. Andreas Zogg
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

14:10

Pause

14:30

Real life process technology in the class
Flexible und praxisnahe Systeme von heute für die Experten von Morgen! Welche Herausforderungen, Chancen aber auch Risiken birgt eine «echte» Prozessleit-Umgebung im Klassenzimmer für deren Anwender und Lieferanten?

Prof. Dr. Andreas Zogg
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

Sven Brändlin und Andreas Langer
ControlTech Engineering AG, Liestal

 

15:00

Komplexe Trennprozesse mit modernster Automationstechnologie
Verfahrenstechnische Prozesse wie Verdampfung, Destillation und Membrantechnik können an Mehrzweckanlagen praktisch erlernt werden. Durch eine moderne Automation mit Siemens TIA werden die Prozesse transparent dargestellt und können flexibel bedient werden.

Sylvain Zitelli
Sulzer Chemtech AG, Winterthur

Martin Ücker
Penta-Electric AG, Liestal

 

15:30

Pause

15:50

Serialisierungspflicht praktisch umgesetzt
Welche Herausforderungen die Umsetzung der Serialisierungspflicht mit sich bringt und wie ein Lohnhersteller (CMO) dabei den Durchblick behält.

Jérôme Blum
Hans Meyer Engineering AG, Muttenz

 

16:20

Human Factors – Digitalisierung ist mehr als Technik
Wie das Wissen der «Zusammenarbeit» Mensch und Maschine anhand umgesetzter Projekte berücksichtigt wird.

Andreas Mathiuet und Urs von Büren
Actemium Schweiz AG, Basel

 

16:50

Fragen aus dem Publikum und Schlusswort

Roman Bürke
Siemens Schweiz AG, Zürich

 

17:00

Apéro riche, Networking, Führungen

19:00

Offizielles Ende

 

Programm Pharma Forum meets PTC Symposium 2019

Ab 12:30

Eintreffen der Gäste, Willkommens-Kaffee

13:00

Eröffnung und Begrüssung Pharma Forum 2019

Roman Bürke
Siemens Schweiz AG, Zürich

 

13:05

Hochschule für Life Sciences FHNW
Studieren und Forschen im Schnittpunkt von Natur, Technik, Medizin und Umwelt.

Prof. Dr. Falko Schlottig
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:20

Process Technology Center – Das Projekt
Die Entstehung des neuen Process Technology Centers an der Hochschule für Life Sciences in Muttenz aus der Sicht des Projektleiters: Pharma-Reinräume, Chemieanlagen, Prozesslabore, Abwasserkläranlagen und Bioprozesstechnik – alles unter einem Dach.

Prof. Markus Bärtschi
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:30

Process Technology Center – Die Prozesse
Ein komplett neues Prozess- und Technologiezentrum, in welchem wir Prozesse, so wie sie heute und morgen im industriellen Life Sciences-Umfeld geführt werden, abbilden können.

Prof. Dr. Wolfgang Riedl
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

13:50

Miniplant 4.0
Entwicklung von mobilen, flexiblen und sicheren Kleinanlagen im Process Technology Center für die zukünftige chemische Verfahrensentwicklung und Kleinmengenproduktion.

Prof. Dr. Andreas Zogg
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

 

14:10

Pause

14:30

Real life process technology in the class
Flexible und praxisnahe Systeme von heute für die Experten von Morgen! Welche Herausforderungen, Chancen aber auch Risiken birgt eine «echte» Prozessleit-Umgebung im Klassenzimmer für deren Anwender und Lieferanten?

Prof. Dr. Andreas Zogg
Hochschule für Life Sciences FHNW, Muttenz

Sven Brändlin und Andreas Langer
ControlTech Engineering AG, Liestal

 

15:00

Komplexe Trennprozesse mit modernster Automationstechnologie
Verfahrenstechnische Prozesse wie Verdampfung, Destillation und Membrantechnik können an Mehrzweckanlagen praktisch erlernt werden. Durch eine moderne Automation mit Siemens TIA werden die Prozesse transparent dargestellt und können flexibel bedient werden.

Sylvain Zitelli
Sulzer Chemtech AG, Winterthur

Martin Ücker
Penta-Electric AG, Liestal

 

15:30

Pause

15:50

Serialisierungspflicht praktisch umgesetzt
Welche Herausforderungen die Umsetzung der Serialisierungspflicht mit sich bringt und wie ein Lohnhersteller (CMO) dabei den Durchblick behält.

Jérôme Blum
Hans Meyer Engineering AG, Muttenz

 

16:20

Human Factors – Digitalisierung ist mehr als Technik
Wie das Wissen der «Zusammenarbeit» Mensch und Maschine anhand umgesetzter Projekte berücksichtigt wird.

Andreas Mathiuet und Urs von Büren
Actemium Schweiz AG, Basel

 

16:50

Fragen aus dem Publikum und Schlusswort

Roman Bürke
Siemens Schweiz AG, Zürich

 

17:00

Apéro riche, Networking, Führungen

19:00

Offizielles Ende

 

Pharma Forum - die etablierte Plattform zu aktuellen Themen rund um die Prozess- und Verfahrenstechnik in der Pharmabranche der Siemens Solution Partner Industry Pharmaceuticals.

© Pharma Forum 2019

Pharma Forum - die etablierte Plattform zu aktuellen Themen rund um die Prozess- und Verfahrenstechnik in der Pharmabranche der Siemens Solution Partner Industry Pharmaceuticals.

© Pharma Forum 2019